Archive for the ‘anam cara’ Category

Kunst der Stille

Posted by stanko on Juli 5, 2011 in Alles ist eins, anam cara | No Comments

Kunst der Stille in Worten von Rilke, dem Meister des Unaussprechlichen

Read More

Gemeinschaftsbildung

Posted by stanko on Mai 23, 2011 in Alles ist eins, anam cara, Integrales Denken | 1 Comment

Der Versuch gegenseitiger Wahrnehmung – mal mit Worten, mal ohne durchströmt den wachen Geist, die achtsame Seele und den stillen Körper und ermöglicht ein Eintauchen in dieses sich öffnenden Wir-Feld.

Read More

Feierliche Abendmusik Adagio Hesse Projekt

Feierliche Abendmusik / Adagio Dagmar Manzel / Knabenchor Hannover (Hesse Projekt von Schönherz & Fleer) Traum gibt, was Tag verschloß; Nachts, wenn der Wille erliegt, Streben befreite Kräfte empor, Göttlicher Ahnung folgend. Wald rauscht und Strom, und durch der regen Seele Nachtblauen Himmel Wetterleuchten weht. In mir und außer mir Ist ungeschieden, Welt und ich […]

Read More

Ich ließ meinen Engel lange nicht los

Posted by stanko on Dezember 19, 2010 in Alles ist eins, anam cara | No Comments

„Ich ließ meinen Engel lange nicht los, und er verarmte mir in den Armen und wurde klein, und ich wurde groß: und auf einmal war ich das Erbarmen, und er eine zitternde Bitte bloß. … Da hab ich ihm seine Himmel gegeben, und er ließ mir das Nahe, daraus er entschwand er lernte das Schweben, […]

Read More

Herzkraft weilt

Posted by stanko on Dezember 11, 2010 in Alles ist eins, anam cara | No Comments

„Kommst Du?“ – so die Frage, kommst Du? kommst Du mit? kommst Du zu mir? in mein Reich, näher – ganz nah zu mir, weil Du mir vertraust und weil es Dir gut tut bei mir zu sein… Wie leicht verstricken wir uns in Gedankenfeldern von bestätigter Selbstzufriedenheit – aber warum? Ist es denn zu […]

Read More