Blog
Rilke Archives - Photos Stanko.de
242
archive,tag,tag-rilke,tag-242,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Rilke Tag

 Entgrenzen hin zur Dichte [caption id="attachment_5100" align="alignleft" width="433"] Garten an der Amalfi Küste[/caption] Der Frühling als eine Zeit des Knospens und Aufblühens scheint auf den ersten Blick die Grenzen zu weiten, da alles aufzugehen scheint. Licht wird lichter, Farbe wird farbiger, Herz wird freudiger und die Seele...

  Vergiß, vergiß und laß uns jetzt nur dies erleben, wie die Sterne durch geklärten Nachthimmel dringen; wie der Mond die Gärten voll übersteigt. Wir fühlten längst schon, wies spiegelnder wird im Dunkeln; wie ein Schein entsteht, ein weißer Schatten in dem Glanz der Dunkelheit. Nun aber laß uns ganz hinübertreten in die...

"Kommst Du?" - so die Frage, kommst Du? kommst Du mit? kommst Du zu mir? in mein Reich, näher - ganz nah zu mir, weil Du mir vertraust und weil es Dir gut tut bei mir zu sein...